Was bedeutet mein Tattoo (für mich)?

Mein erstes und wahrscheinlich einziges Tattoo…

 

Ich habe darüber gut zwei Jahre nachgedacht. Dann passierte alles ganz schnell. An einem Donnerstagnachmittag fuhr ich zu einem Tattoo Studio, was ich zuvor im Internet gefunden hatte, am nächsten Tag war es schon gestochen.

Triad

 

Aber was bedeutet es nun genau?

Für mich hat es mehr als eine Bedeutung. Es ist ein Versprechen mit mir selbst.

 

#1 – Das Alchemiesymbol für „Luft“.

Air Symbol
Air Symbol

 

Luft repräsentiert Freiheit, Unabhängigkeit. Nicht umsonst gibt es die Phrasen „frei wie der Wind“ und „wohin der Wind uns/dich/mich weht/trägt“. Ich möchte frei bleiben. Frei in meinen Möglichkeiten, in meinem Denken. Und ich möchte jeden Tag meines Lebens ich selbst sein können. Außerdem würde ich auch gern sehen, wohin der Wind mich weht.

 

#2 – Explore and Transcend („Erforschen und Über etwas hinausgehen“)

Das Designstudio Eight Hour Day hat Glyphen mit indiviuellen Bedeutungen kreiert.

Das Symbol für Luft – wie oben gezeigt – repräsentiert die Aktion „transcend“. Nahezu die gleiche Glyphe, allerdings mit abgeschnittenen Enden des Balkens in der Mitte, steht für die Aktion „explore“.

Ich möchte die Welt erforschen. In so viele Länder wie möglich reisen und über die Kultur und Sprachen lernen. Ich möchte über meine Erfahrungen hinausgehen und meine Grenzen überschreiten.

 

#3 – Thirty Seconds to Mars

Das finale Symbol, was ich nun tätowiert bekommen habe, ist eine Variante eines der Thirty Seconds to Mars Symbole – das Triad.

Ich kann nicht genau beschreiben, wie die Musik mich verändert hat. Aber ich bin mehr im Einklang mit mir selbst.

 

Letztendlich ist mein Tattoo eine Kombination aus allen 3 Punkten und meine tägliche Erinnerung an meine Versprechen. Der Tag wird kommen an dem ich zu alt bin und gehen muss und dann möchte ich auf mein Leben zurückblicken und sehen, dass ich alle meine Versprechen gehalten habe – die Welt gesehen, über Kulturen und Sprachen gelernt, im Einklang mit mir selbst gewesen – und das Wichtigste: ich selbst gewesen zu sein.

Und das ist, was mein Tattoo für mich bedeutet. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

;) 
:o 
:) 
:( 
:heart: 
:D 
:? 
:cry: 
>< 
:|