Medieninformatik: Prüfungen I & Fazit 1. Semester

Wie waren die Prüfungen im ersten Semester aufgebaut – und welches Fazit kann insgesamt gezogen werden?

Weitere Studienposts & eine Begriffeliste gibt es hier: *klick*

 

Die stressigste Zeit für Studenten ist die Prüfungszeit! Diese startet je nach Hochschule/Universität unterschiedlich, im Wintersemester bei uns im Januar/Februar. Für die Prüfungen muss man sich bei der Hochschule/Uni einschreiben. Ich hatte das Glück, dass ich während der Prüfungszeit keine anderen Veranstaltungen (Vorlesungen, Praktika…) besuchen musste, da alles schon beendet war. Dieses Glück haben aber nicht alle Studenten. Viele müssen auch während der Prüfungszeit weiter zu den Veranstaltungen ihrer Module gehen – Zeit zum Lernen bleibt da nicht viel.

Ab der Note 4 (glatt!) hat man die Prüfung bestanden.

Für jede Prüfung hat ein Student 3 Versuche. Bei Nichtbestehen des 3. Versuchs, darf man das Modul nicht mehr weiterstudieren und wird für dieses in ganz Deutschland nicht mehr zugelassen!

 

Nicht gleich von der Brücke springen, auch wenn Prüfungen anstehen. Alles wird gut!

 

Mein Prüfungsplan

 

Nutzung von Betriebssystemen, Donnerstag, 17.01.2013, 90 min :bestanden:

Wir durften alle ausgedruckten Unterlagen und selbst das Internet verwenden! War relativ einfach, die Zeit nur etwas knapp.

Die Note: 1.3 für mich :heart:

 

Mathematik, Donnerstag, 24.01.2013, 90 min :bestanden:  

Erlaubt waren Taschenrechner, Tafelwerk und vom Professor zur Verfügung gestellte Arbeitsblätter. Die Aufgaben an sich waren okay. Allerdings konnte ich mit den Werten innerhalb der Aufgaben meist nichts anfangen (alles Sonderfälle! D: ) und ich habe so vor mich hingerechnet ohne wirklich Lösungen zu bekommen… Richtig schade, aber ein Reinfall.

Die Note: 4… Hauptsache durch, wa?

 

Media and Communication Basics, Montag, 28.01.2013, 90 min :bestanden:

Es war nichts an Material erlaubt. Die Lernthemen hatten wir in einer kurzen Zeitspanne vorher bekommen. Von Donnerstag (Mathe) bis Montag habe ich versucht, mir knapp 700 Folien Wissen reinzudrücken! Die Klausur war nett gestaltet, hauptsächlich kreative Aufgaben und Abfragen zu wissenschaftlichen Theorien + wie man Games publisht etc..

Die Note: 1.0 :D

 

Einführung in die Programmierung, Donnerstag, 31.01.2013, 120 min :bestanden:

Wir durften alle ausgedruckten und handschriftlichen Unterlagen verwenden. Die Zeit war vollkommen ausreichend (bin 5 min früher fertig geworden), die Aufgaben… Also ich muss sagen, dass ich nicht gelernt habe! *hust* xD 2,5 Tage waren zu wenig! Habe mir alle Vorlesungen durchgelesen und alle Lösungen zu den Java-Praktika… Und in der Prüfung habe ich alles nachgeschlagen oder geraten.

Die Note: 2.0

 

Physik, Dienstag, 05.02.2013, 90 min :bestanden:

Ich hatte so eine Angst vor dieser Prüfung! Kein Wunder, Physik finde ich furchtbar kompliziert und schwer! D: Die Prüfung selber war in zwei Teile gespalten, ein Fragenteil und ein Rechenteil. Den Fragenteil konnte man gut auswendig lernen (50 Fragen/Antworten), in der Prüfung kamen 10 dran. Der Rechenteil… naja. Da habe ich mich so durchgeraten mit den Unterlagen. Ich habe KEINEN TASCHENRECHNER benutzt, weil ich missverstanden habe, dass wir es nicht dürfen. Alles kopfgerechnet.

Die Note: 3.7 … :o JA, 3.7!! Ohne Taschenrechner hätte ich nie geraten, dass ich besser als 4.0 bekomme!

 

Einführung in die Spezialisierungsrichtungen, Montag, 18.03.2013, Beleg :bestanden:

Unsere Dozentin war so nett, den Abgabetermin in den März zu legen.
Es musste eine HTML/CSS-Website gestaltet und programmiert und dann abgegeben werden. Die beste Klausur EVER! Habe mit L. eine Cupcake-Rezepte-Website gemacht. :)

Die Note: 1.0 *boooyah*

 

  • Durchschnitt: 2.3

 

Fazit

Das 1. Semester war ein sehr gutes Einführungssemester!
Man konnte das Studentenleben langsam kennenlernen und der Druck war nicht ganz so groß. Die Prüfungen waren auch in Ordnung.

 

22, Bachelor of Science, liebt Bücher in allen Variationen und würde gern um die ganze Welt reisen ♥
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

;) 
:o 
:) 
:( 
:heart: 
:D 
:? 
:cry: 
>< 
:|